Zum Shop
Zurück zur Artikelübersicht
Hochzeit

Trend Nachhaltigkeit: So schön sind umweltbewusste Hochzeitseinladungen!

Pinterest Button

Teilen

Mit eurem JA-Wort beginnt eure gemeinsame Zukunft. Viele Paare wünschen sich, dass dieser Tag nicht nur unvergesslich schön ist, sondern auch ein Zeichen setzt dafür, wie sie diese Zukunft gestalten möchten: nachhaltig und umweltbewusst! 

Seid auch ihr begeistert vom Trend „Green Wedding”? Dann entdeckt mit uns, in wie vielen Farben es „grüne” Hochzeitseinladungen gibt und welche Vorteile umweltbewusst produzierte Papiere bieten!

Bräutigam hebt Braut lachend hoch am See mit Bäumen im Hintergrund.Pinterest Button

Was ist überhaupt eine "grüne Hochzeit"?

Grundsätzlich ist das Thema “nachhaltige Hochzeit” oder im Englischen auch “Green Wedding” vielseitig gestaltet.  Keine Sorge, ihr müsst nicht auf Dekoration und liebevolle Details verzichten, nur weil ihr auf Nachhaltigkeit Wert legt. Viel mehr geht es bei einer nachhaltigen Hochzeit darum, den ökologischen Fußabdruck möglichst klein zu halten und Ressourcen schonend einzusetzen. Wer Müll zu vermeiden versucht, Dekoration leiht statt neu zu kaufen, auf ökologische, fair gehandelte Ressourcen achtet und vieles selber bastelt, kann eine einzigartige und grüne Hochzeit feiern. Aspekte wie ökologische Hochzeitsoutfits, fair produzierte und gehandelte Rohstoffe, Bio-Catering mit vegetarischen und veganen Optionen gehören genauso dazu wie eine nachhaltige Dekoration und die umweltbewusste Papeterie - angefangen bei der Hochzeitseinladung.

Noch mehr Tipps für eure ökologische und umweltbewusste Hochzeit findet ihr hier.

Worauf sollten wir bei der Auswahl des Herstellers achten?

Im Hinblick auf die Nachhaltigkeit eines Papeterie-Herstellers lohnt es sich einen genaueren Blick auf die Produktion zu werfen. Woher stammt das Holz für das Papier? Wo wird das Papier produziert? Wird ökologischer Strom verwendet? 

Der traditionsreiche Papierlieferant Gmund, der für die kartenmacherei produziert, stellt seine Papiere mit Quellwasser her, das am Berg oberhalb der Fabrik in der Nähe des Tegernsees entspringt. Während der Produktion wird es bis zu sieben Mal gereinigt und wiederverwendet. Bis zu 75 % des Stroms werden in hauseigenen Anlagen durch Wasserkraft, Sonnenenergie und Kraft-Wärme-Kopplung C02-frei erzeugt. Die kartenmacherei selbst druckt alle Einladungen CO2-konform und überwiegend mit wasserbasierten Farben in der hauseigenen Druckerei im Schwarzwald, was kurze Transportwege gewährleistet. Darüber hinaus könnt ihr auf die Verwendung von Recyclingpapieren achten, um eure Hochzeitseinladung umweltbewusster zu gestalten.

Hochzeitstafel ist nachhaltig dekoriert mit Blättern aus dem Garten und wiederverwendbaren Gläsern.Pinterest Button

Naturpapiere: in jeder Hinsicht zukunftsweisend

Nachhaltige Papeterie aus recycelten Materialien sieht genauso hochwertig aus wie klassische Hochzeitskarten – und fühlt sich teilweise sogar noch besser an! Denn viele normale Papiersorten werden mit Klebstoff, metallischen Inhaltsstoffen oder anderen Kunststoffen versehen, um sie besonders glänzend, wasserabweisend oder zart wirken zu lassen. Naturpapiere sind dagegen in der Regel unbehandelt, haben eine hochwertige Struktur und ein höheres Papiergewicht, was eure Einladungen besonders edel wirken lässt. Sehr effektvoll wirkt das vor allem bei dunklen Falttaschen, wie den grauen und schwarzen Pocketfold-Einladungen aus 100 % Recyclingpapier.

Trend: Schwarzes Naturpapier

Hochzeitseinladungen auf schwarzem Hintergrund sind ein großer Trend. Noch schöner wirkt die Karte, wenn sie nicht im Druck gefärbt wird, sondern bereits aus schwarzem Papier besteht. Besonders zu floralen Mustern bildet das dunkle Naturpapier einen tollen Kontrast. Die aus 100 % Altpapier hergestellte, edle Einladung hat eine weiche aber robuste Oberfläche mit einer zarten Struktur.

Braut hält schwarze Hochzeitseinladung mit liebevollen Illustrationen von Lavendel in der Hand.Pinterest Button
Edler Hingucker: Hochzeitseinladung "Herbal Bouquet" mit Hülle aus Naturpapier in Schwarz

Modern und stilvoll: Graues Naturpapier

Hochzeitseinladungen aus grauem Naturpapier lassen sich mit unterschiedlichen Designs kombinieren. Natürlich verträumte Designs im Boho-Look werden wunderschön durch das Grau unterstrichen. Auch minimalistische Designs passen zum eleganten Look des grauen Papiers. Nach Öffnen der Banderole entdecken eure Hochzeitsgäste alle wichtigen Informationen in diesem bezaubernden Faltformat.

Hochzeitseinladung aus grauen Naturpapier ist dekoriert mit rosa Seidenband und Federn.Pinterest Button
Eine graue Hülle aus Naturpapier hält alle wichtigen Informationen der Hochzeitseinladung zusammen. Design "Boho Dreams"

Der neue Klassiker: Kraftpapier

Kraftpapier mit seiner leicht rauen Haptik und schweren Grammatur ist inzwischen zu einem echten Liebling für Hochzeiten aufgestiegen, da es jedem Design einen ganz eigenen Charme verleiht und eure Einladung zu einem echten Blickfang macht. Besonders für rustikale und Vintage-Hochzeiten ist Kraftpapier eine hervorragende Wahl. Die Natürlichkeit des Recyclingpapiers passt außerdem gut zu einer natürlichen Dekoration mit viel Grün und zeigt so eure Verbindung zur Natur auf den ersten Blick.

Hochzeitseinladung aus Kraftpapier im Pocketfold Format liegt dekoriert auf einem Tisch.Pinterest Button
Hochzeitseinladung mit umweltbewusster Kraftpapier.Hülle aus Recycling-Papier. Design "Rustic Green Magic"
Entdeckt die perfekte Einladungskarte mit recyclter Kraftpapier-Hülle.
Jetzt Lieblingsdesign auswählen und einfach gestalten.
Verliebtes Hochzeitspaar schaut sich verträumt in die Augen und lacht.Pinterest Button
©Delmaine Donson

Umweltbewusste Hochzeitskarten sehen also schon längst nicht mehr “öko” aus – sondern sind wunderschön und hochwertig! Wir hoffen, wir konnten euch dazu inspirieren, eure Hochzeit ein wenig grüner zu gestalten!

Noch mehr Tipps für eure ökologische und umweltbewusste Hochzeit findet ihr auf Pinterest!

Unsere Themen für dich
Hochzeit
Auswirkungen des Coronavirus: Informationen und Unterstützung für Hochzeitspaare

Informationen und Hilfestellung für Brautpaare.

Hochzeit
5 Trends für Hochzeitseinladungen & wie diese zum ganzheitlichen Hochzeitskonzept werden!

Das sind die spannendsten Trends für Hochzeitseinladungen im nächsten Jahr! Lasst euch für euer Hochzeitskonzept inspirieren.

Hochzeit
Camper Hochzeit: Freie Trauung zu zweit in der Natur

Mitten in der Natur heiraten & danach direkt im dem Camper in die Flitterwochen: Das geht mit einer Camper Hochzeit!