Zum Shop
Zurück zur Artikelübersicht
Hochzeit

Modern Romantic Wedding: Heiraten mit rot-rosa Farbkonzept!

Pinterest Button
©Christine Sauer

Teilen

Rot steht symbolisch für die Farbe der Liebe. Kein Wunder, dass sich jedes Jahr unzählige Brautpaare auf ihrer Hochzeit für ein Farbkonzept im warmen Farbton der Liebe entscheiden. Dass das klassische Rot auf Hochzeiten seinen traditionellen Charme längst durch moderne Raffinesse ergänzt hat, zeigt Fotografin Christine Sauer gemeinsam mit der Froschkönig Hochzeitsagentur.

Taucht mit uns ein in eine Modern Romantic Wedding und lasst euch für eure eigene Hochzeit inspirieren, die weder auf Tradition noch auf Moderne verzichten muss!

Das Getting Ready

Romantisches Brautkleid hängt an Bügel an der Wand für das Getting Ready der Braut.Pinterest Button
©Christine Sauer

Zarte Spitze, funkelnde Kristallsteine und ein sanft fallender Tüllrock - so sieht das Brautkleid des romantischen Hochzeitslooks aus. Der moderne Schnitt des Brautkleides mit transparenten Elementen an der Seite und einem tiefen Rückenausschnitt verleiht dem Kleid einen modernen Look. Die Haare der Braut sind halb offen hochgesteckt und werden durch eine stilvolle Haarspange ergänzt. 

Der Brautstrauß greift das Farbkonzept der Dekoration bereits auf. Neben dem klassischen Rot tauchen sanfte Farben, modernes Pampasgras und helle Blüten im Bouquet auf. Die Ansteckblume des Bräutigams ist auf den Brautstrauß abgestimmt und führt den roten Faden des Farbkonzepts weiter fort. Der dunkelblaue Anzug steht im gelungenen Kontrast zum Weinrot der Fliege und den Rosen im Brautstrauß.

Brautstrauß, Hochzeitsschuhe und Ansteckblume liegen bereit für die Modern Romantic Wedding.Pinterest Button
©Christine Sauer
Brautpaar küsst sich beim Hochzeitstanz.Pinterest Button
©Christine Sauer

Freie Trauung: Kerzen-Ritual

Die freie Trauung findet draußen, umgeben von Bäumen, im romantischen Setting der Location statt. Imposante Steinbögen und Säulen verleihen dem Trauungsort einen einzigartigen Charme. Moderne halbrunde Elemente in Rosa- und Rottönen sind das Center Piece der freien Trauung. Kerzen und Blumen im passenden Farbkonzept verbinden die cleanen, modernen Elemente mit der traditionell-romantischen Location.

Freies Trauungsritual mit gemeinsamen Anzünden der HochzeitskerzePinterest Button
Die individuell gestaltete Hochzeitskerze wird von dem Brautpaar gemeinsam angezündet.

Eine bewegende Zeremonie für die freie Trauung ist das Kerzenritual. Jede*r Partner*in erhält von dem*der Trauredner*in eine Stabkerze. Diese können gegenseitig angezündet werden. Gemeinsam wird dann die Hochzeitskerze angezündet. So wird symbolisch aus zwei einzelnen Flammen eine gemeinsame. Der Start in eine leuchtende Zukunft beginnt jetzt.

Brautpaar zündet gemeinsam die Hochzeitskerze an.Pinterest Button
©Christine Sauer

Noch mehr Eindrücke der Modern Romantic Wedding bekommt ihr beim traumhaft schönen Video von Mario Stingl.

Die Location: romantisch & verträumt

Der imposante Festsaal sorgt bereits beim Betreten mit seiner besonderen Atmosphäre für funkelnde Augen bei den Gästen und dem Hochzeitspaar. An der breiten Hochzeitstafel herrscht trotz der Größe des Saals romantische Gemütlichkeit. Das Farbkonzept in Rosa- und Rottönen taucht sowohl in der floralen Dekoration als auch in Servietten und auch der Tischpapeterie wieder auf. Goldene Elemente stehen im harmonischen Kontrast zur Sanftheit der Farben.

Hochzeitstafel im Modern Romantic Look im Rot und Rosa.TönenPinterest Button
©Christine Sauer
Brautpaar guckt sich an der Hochzeitstafel verliebt an.Pinterest Button
©Christine Sauer
Menükarte mit rosa Illustrationen liegt auf der Hochzeitstafel im Romantic Look.Pinterest Button
Die Gastgeschenkbox und die Menükarten begrüßen eure Lieblingsmenschen an ihrem Platz.  ©Christine Sauer

Die Hochzeitspapeterie

Die zarten Rosatöne spiegeln sich bereits auf der Hochzeitseinladung wieder. So erhalten die Gäste bereits beim ersten Kontakt mit dem großen Tag einen kleinen Eindruck in das Hochzeitskonzept. Das halbrunde Format, das auch in den Elementen beim Traubogen wieder auftaucht, zeigt die Modernität des Konzepts. Ergänzt durch die floralen Blüten ist der Modern Romantic Look perfekt abgerundet.

Hochzeitspapeterie in Rosa-Tönen begleitet die Gäste durch den Hochzeitstag der Romantic Wedding.Pinterest Button
Die  verträumte Hochzeitsserie "Blush Bloom" begleitet euch durch eure Modern Romantic Weddig. ©Christine Sauer

Auf der Hochzeitstafel wird jeder Gast von einem individuellen Gastgeschenk im gleichen Stil begrüßt. In der Geschenkbox wartet eine selbst gemachte Überraschung auf sie oder ihn. Auch der Sitzplan, die Tischnummern und die Namenskarte begleiten den Gast in einem einheitlichen Konzept durch den gesamten Tag der Hochzeitsfeier.

Tischnummer mit rosa Blüten-Illustrationen steht auf der Hochzeitstafel.Pinterest Button
Mit der Tischnummer im Design "Blush Bloom" findet jede*r seinen*ihren Sitzplatz. ©Christine Sauer

Das Leckerste zum Schluss: Die Hochzeitstorte

Die Hochzeitstorte wird traditionell gerne am späten Abend oder sogar um Mitternacht angeschnitten. Die leckere Aufmerksamkeit stillt den kleinen Hunger nach den ersten Tänzen und gibt Energie für die weitere Nacht. Die Hochzeitstorte besticht mit ihrer modernen Schlichtheit, die perfekt ergänzt wird durch ein romantisches Blumenarrangement in Rosa- und Rottönen. Sie rundet das Konzept der Modern Romantic Wedding perfekt hab.

Die Hochzeitstorte ist auf einer extra geschmückten Hochzeitstafel angerichtet.Pinterest Button
©Christine Sauer
Die weiße Hochzeitstorte ist aufwändig mit roten Rosen dekoriert.Pinterest Button
©Christine Sauer

Also - werdet ihr Rosa- und Rottöne für eure romantisch moderne Hochzeit in die nähere Auswahl nehmen? Erzählt uns doch von eurem Farbkonzept auf Instagram!

 Verliebtes Brautpaar küsst sich auf seiner Modern Romantic Wedding.Pinterest Button
©Christine Sauer
Bereit für Rot und Rosa auf deiner Hochzeit?
Entdecke jetzt unsere Hochzeitspapeterie "Blush Bloom" und verzaubere deine Gäste.
Hochzeitseinladung "Blush Bloom"
Willkommensschild "Blush Bloom"
Tischkarte Hochzeit "Blush Bloom"
Gästebuch "Blush Bloom"
Windlichter "Blush Bloom"
Dankeskarte Hochzeit "Blush Bloom"

Wir bedanken uns von Herzen bei Fotografin Christine Sauer und der Hochzeitsagentur Froschkönig, sowie allen Dienstleister*innen für das Umsetzen dieses wunderschönen Styled Shoots!

Planung & Konzept: Hochzeitsagentur Froschkönig
Fotografin: Christine Sauer
Videograf: Mario Stingl
Location: Dolce Bad Nauheim
Traurednerin: Manuela Wittich - Vertraut | Getraut
Brautkleid: Only One Bride
Anzug: Kastell
Torte: Valerie Scherer
Fliege: FliegenFaenger
Deko: Mutual Weirdness
Gläser: Butlers
Floristik: natürlich blumen Kullmann
Trauringe: Amabilis
Styling: Lisa Höflich
Zauberspiegel: Zauberkugel Fotobox
Schmuck: Perlenbräute
Stühle: Aralia
Kerzen: Wenzel
Papeterie: kartenmacherei
Models: Verena & Mario
 

Noch mehr Inspiration für eure Hochzeit findet ihr auf Pinterest!

Unsere Themen für dich